Der Kinderladen

Unser Angebot

Morgenkreis

Wenn morgens alle Kinder im Kila gelandet sind, machen wir einen Morgenkreis, in dem über die verschiedensten Dinge geredet, philosophiert, gesungen oder gelesen wird.

Sport

Der Montagmorgen startet für die Kleinen mit Sport in der Turnhalle. Bei entsprechendem Wetter gehen wir auch nach draußen, auf verschiedene Sport- und Spielplätze. Im Winter waren wir unter der Woche im Tentaja, am Tempelhofer Feld.

Bio-Essen / Eigener Koch

Das Mittagessen wird täglich frisch aus regionalen, biologischen und vegetarischen Zutaten in unserer eigenen Küche, von unserem Koch zubereitet.

Musik​

Jeden Dienstag besuchen wir eine Künstlerin auf dem Tempelhofer Feld, die mit den Kids Musik macht und Instrumente spielt. Bei schlechtem Wetter oder im Winter, kommt sie auch in den Laden.

Kinderladenreise​

Ein wichtiger Bestandteil des Kitajahres ist auch die Kinderladenreise, auf die in der Regel alle Kinder ab 4 Jahren mitfahren. Meist geht es für zwei Nächte ins Berliner Umland.

Ausflüge​

Ob Theater, Museum, Spielplatz oder Parkanlagen, wir unternehmen dem Wetter entsprechend Ausflüge.

Bufdi / Praktikant*innen

Unterstützt werden wir von eine(m/r) Freiwilligen im Bundesfreiwilligendienst und gelegentlich von Praktikant/innen.

Tagesbericht​

Es gibt täglich einen ausführlichen Bericht über das Tagesgeschehen im Kila. Was war das Thema im Morgenkreis, wie haben sich die Kleinen beim Sport geschlagen, was gab es zum Mittagessen, welche Geschichte lief in der Ausruhezeit und wo können die Kinder heute abgeholt werden (Laden/Spielplatz/im Weltall/etc).

Elterninitiativ (EKT)​

Elterninitiative heißt, dass die gesamte Organisation des Kinderladens als Arbeitgeber und als Verein von den Eltern eigeninitiativ gemeinschaftlich übernommen wird. So gut wie jeder Elternteil bekommt eine Aufgabe (Elternamt, Elterndienst, Putzdienste, Webseitenpflege etc....).

Das Team

Wir sind ein vielfältiges, junges Team, das sich und seine Arbeit stetig weiter entwickelt. Humor und Freude an der Arbeit sind uns im Umgang untereinander und mit den Kindern wichtig, ebenso wie Verlässlichkeit und Struktur. Wir präferieren flache Hierarchien und wollen den Kindern freies Arbeiten und Spielen sowie selbstbestimmtes Lernen ermöglichen.

Die Kinder möchten wir bestmöglich auf ihrem Weg begleiten und unterstützen, um selbstbewusste, mündige Menschen zu werden, die sich ihre eigenen Gefühle und Bedürfnisse bewusst machen können.

Wir begegnen den Kindern auf Augenhöhe, lassen sie an Entscheidungen teilhaben und ihre Lebensrealität aktiv mitgestalten. Dabei orientieren wir uns an unterschiedlichen pädagogischen Ansätzen.

Über uns

Der Kila Combo

Wir sind eine Elterninitiativ-Kindertagesstätte (EKT), in der unser Erzieherteam eine altersgemischte Gruppe mit 21 Kindern auf Basis des Berliner Bildungsprogramms (BBP) pädagogisch fördert und liebevoll betreut. Sie werden dabei von einem „Bufdi“ und wechselnden Praktikant*innen unterstützt. Für die Eingewöhnung von unseren Neuzugängen nimmt sich das Erzieherteam sehr viel Zeit. Liebevoll werden die ganz Kleinen nach dem Berliner Modell in unseren kunterbunten Kitaalltag eingeführt. Dafür nehmen wir uns vier bis sechs Wochen Zeit. Manchmal geht es schneller, manchmal dauert es aber auch länger – je nachdem, was das jeweilige Kind braucht.

Gegründet in den 1980er-Jahren und entsprechend tief verwurzelt, gehören wir seit mehr als 30 Jahren zum Bergmannkiez. Im Sommer 2018 sind wir in komplett neu gestaltete Räumlichkeiten in der Willibald-Alexis-Str. 43 umgezogen. Wenn wir in unseren Räumlichkeiten Zeit verbringen, dann wird gebastelt, gemalt, gelesen, gesungen und gespielt. Insbesondere auf die Möglichkeit des freien und kreativen Spiels wird in unserer Einrichtung großen Wert gelegt. Die Kinder und ihre Bedürfnisse stehen hierbei im Mittelpunkt. Sie werden von unserem Erzieherteam bedürfnisgerecht dort abgeholt, wo sie stehen und in ihrer Entwicklung sanft gefördert und unterstützt.

Der Kinderladentag ist durch den allmorgendlichen Begrüßungskreis um 9:30 Uhr und das gemeinsame Mittagessen aller Kinder mit den Erzieherinnen um 11:30 Uhr sowie durch feste Angebote im Wochenablauf geprägt und strukturiert. Das Mittagessen wird täglich frisch aus regionalen, biologischen und vegetarischen Zutaten in unserer eigenen Küche von unserem Koch zubereitet. Das wöchentliche Musik- und Turnprogramm erleben die Kinder geschlossen als eine große Gruppe. Für altersspezifische Ausflüge wird die Gruppe auch mal geteilt. Die fünf- bzw. sechsjährigen Kinder werden ihren Interessen und Vorlieben entsprechend auf die Schule vorbereitet. Gemäß dem BBP werden Sprachlerntagebücher geführt. Ebenso werden in bestimmten Zeitabständen Entwicklungsberichte gefertigt, die in anschließenden Gesprächen mit den jeweiligen Eltern noch einmal reflektiert werden.

Ein wichtiger Bestandteil des Kitajahres ist auch die Kinderladenreise, auf die in der Regel alle Kinder ab 4 Jahren mitfahren. Meist geht es für zwei Nächte ins Berliner Umland. Um die Kinder auf dieses Ereignis vorzubereiten, wird vorher immer eine Kita-Übernachtung in unseren Räumlichkeiten angeboten. Geführt wird der Kinderladen vom ehrenamtlich tätigen Vereinsvorstand. Außerdem haben alle Eltern bestimmte regelmäßige Aufgabenbereiche zu erfüllen (Dienste). Alle 3 Monate gibt es eine Vereinssitzung und 2-3 mal im Jahr findet ein pädagogischer Elternabend statt. Wir legen großen Wert auf ein freundliches und nettes Miteinander. Sich auch mal in stressigen Zeiten gegenseitig zu unterstützen, ist für uns selbstverständlich, denn davon profitieren wir alle.

Wir sind Mitglied im Dachverband Berliner Kinder- und Schülerläden

Impressionen

Bewerbung

Aktuell suchen wir ab

Sommer 2024:

Mädchen, ab: Oktober 2022 bis September 2023

Aktuell sind wir komplett! 

Bitte schickt uns nicht zu viele An- und Nachfragen bzgl. anderer Jahrgänge, darauf werden wir in der Regel nicht eingehen.

Hier geht es zur

Bewerbung

Stellenangebote

Ab kommenden Dezember suchen wir einen/eine…

  • BuFDi

Hallo! Wir sind der Kinderladen Combo e.V. mitten im Bergmannkiez. Zu uns gehören max. 21 Kinder, deren Familien, 4 Erzieher*Innen und ein Bufdi. Und ab sofort gerne auch Du?!

Denn ab Dezember haben wir ein freie Stelle, für eine(n) BundesFreiwilligenDienstler/in. Neben uns erwarten Dich helle Räume, eine Spielplatzreiche Umgebung und tolle Ausflugsziele die zu Fuß oder mit Lastenräder entdeckt werden können.

Damit Du Dir ein besseres Bild von uns machen kannst, ein paar Eckdaten:

– Kinderalter von 1,5 Jahren bis zum Schuleintritt
– Öffnungszeiten: 8.00-16.30Uhr (freitags bis 16Uhr)
– einmal wöchentlich Teamsitzung
– Supervision 1x in 2 Monaten
– flache Hierarchien
– Bezahlung nach Tarif

Uns ist, neben den gängigen Anforderung wie z.B. Verlässlichkeit, Motivation etc., mitunter wichtig: Kindern viel Selbst- und Mitbestimmungsrechte zu ermöglichen liebevolle Begleitung und Stärkung, offener und respektvoller Umgang.

Melde Dich gerne bei uns, wenn wir Dein Interesse geweckt haben und/ oder Du noch mehr erfahren möchtest.

Bewerbung an:

personal@kinderladen-combo.de

Info & Kontakt

EKT Combo e.V.

Willibald-Alexis-Str. 43, 10965 Berlin
E-Mail: info@kinderladen-combo.de

Öffnungszeiten: 

Mo-Do 8-16:30 Uhr / Fr 8-16 Uhr